Customer Experience in Healthcare

Sind Customer Experience getriebene Strategien wirklich erfolgreicher als Inside-Out Kampagnen? Bleiben tatsächlich diejenigen auf der Strecke, die ihre Marketing- und Vertriebsstrategien nicht an den Kundenbedürfnissen ausrichten? Und welche Rolle spielt in diesem Zusammenhang das Thema Kreativität?

Nach der erfolgreichen Premiere 2017 packt der COMPRIX CAMPUS ein weiteres heißes Eisen an:
Customer Experience“ oder „Aus der Sicht des Kunden denken“ ist das Motto der nächsten Veranstaltung.

Die einführende Keynote dazu hält Prof. Dr. Björn Bloching, Global Head of Roland Berger Digital.
Davon ausgehend baut sich über den Tag ein Feuerwerk von kurzen Vorträgen und anschließenden Diskussionen hochkarätiger Referenten aus Industrie und Agenturen auf. Gefolgt von einer Reihe parallel laufender Workshops, die sich ganz praktisch mit dem Thema auseinandersetzen und einer abschließenden Podiumsdiskussion.

Wertvolle Insights und Inspiration für die tägliche Arbeit sind garantiert!

Die Moderatorin Jule Gölsdorf wird wieder kompetent und charmant durch die Veranstaltung führen.

CAMPUSPLAN

Top-Speaker, spannende Cases, inspirierende Workshops, wertvolle Insights –
das CAMPUS-Programm für den 25. Mai 2018

Moderation: Jule Gölsdorf

10:00 - 10:15

Begrüßung

10:15 - 11:00

Aus der Sicht des Kunden denken – Customer Experience: Quo vadis?

Prof. Dr. Björn Bloching | Global Head of Roland Berger Digital

11:00 - 11:20

Was wünschen sich Patienten von einem digitalen Gesundheits-Begleiter?

Daniel Nathrath | CEO & Co-founder, Ada Health

11:20 - 11:40

Ärztliche Beratung und Behandlung Online – eine Frage der Customer Experience?

David Meinertz | CEO & Co-founder, DrEd

11:40 - 12:00

Patient-Support-Programme im Aufwind

Benjamin Rapp | CEO D-A-CH, Ashfield Healthcare

12:00 - 12:15

Was wünschen sich Ärzte im Netz?

Tom Renneberg | CEO, Esanum GmbH

12:15 - 12:30

Das Richtige richtig tun: Kommunikation mit Patienten und Datenschutz

Jule Gölsdorf im Gespräch mit Dr. Roland Wiring | Partner CMS Hasche Sigle

12:30 - 13:30

Mittagspause

12:30 - 13:30

Mittagspause

13:30 - 13:50

Spreading VR/AR and how a new CX for surgeons may look like

Prof. Dr. Shafi Ahmed | Chief Medical Officer at Medical Realities, Royal College of Surgeons of England

13:50 - 14:10

Customer Driven Marketing in Konzern-Strukturen

Dr. Alexander Frenzel | Head of Customer Engagement Programs, Merck Group

14:10 - 14:30

Erfahren was die Zielgruppe wirklich will

Alexander W. Hertle | Industry Manager – Healthcare, Google Deutschland

14:30 - 14:45

Co-Creation für eine wirksame Patientenversorgung

Anna Windisch | International Marketing Manager, Philips Healthcare

14:45 - 15:00

Pharmazeutische Industrie und Kundennutzen im wirklichen Leben: ein Erfahrungsbericht

Alexander Almerood | Multi Channel Senior Manager, Amgen

15:00 - 15:15

Kaffepause

15:00 - 15:15

Kaffeepause

15:15 - 16:15

Workshops: User Centered Design

Markus Hanauer | Geschäftsführer, Spirit Link *** Julia Barner | Etatdirection, Schmittgall HEALTH *** Ursula Seng | Creative Director Digital, Tower 5 *** Julian Weinert | Managing Director, AMBULANCE Health Innovation Agency

16:15 - 16:30

Wrap up und Feedback aus den Workshops

17:30 - Open End

COMPRIX-Abend im Tanzbrunnen

COMPRIX STIMMEN

Rückblick 2017

TICKET-PREISE

€ 790

Frühbucher (bis 31.01.2018) | zzgl. MwSt.

Leistungen:

  •  Tagesveranstaltung
  •  Top-Speaker
  •  Cases-Feuerwerk
  •  Workshops
  •  Podiumsdiskussion
  •  Abendveranstaltung

Register Now!

just 1 click away!

€ 890

Normaltarif | zzgl. MwSt.

Leistungen:

  •  Tagesveranstaltung
  •  Top-Speaker
  •  Cases-Feuerwerk
  •  Workshops
  •  Podiumsdiskussion
  •  Abendveranstaltung

Register Now!

just 1 click away!

JETZT ANMELDEN

Bitte füllen Sie  die angegebenen Felder aus (Pflichtfelder*) und Klicken Sie nach Bearbeitung des CAPTCHAs auf „Anmeldeformular absenden“.
Nach Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail vom COMPRIX-Büro mit allen weiteren Informationen zu Zahlung und Abwicklung.

Die Comprix GbR versichert, dass alle per Webformular zugesandten Daten ausschließlich zum internen Gebrauch bestimmt sind
und nicht an Dritte weitergegeben werden.

Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzrichtlinien.